Werte bewahren.

Als inhabergeführte Vermögensverwaltungsgesellschaft denken wir in langfristigen Dimensionen. Auch für Sie als unseren Kunden. Denn Vermögenswerte, die oft über längere Zeiträume erworben wurden, sollen erhalten bleiben und an nachfolgende Generationen weitergegeben werden.

Unsere hochmotivierten Mitarbeitenden und eine direkte Informationskette sichern uns eine hohe operative Effektivität und Flexibilität. So können wir blitzschnell auf Kundenanforderungen reagieren und diese individuell umsetzen. Dabei ist Zuhören und Verstehen die Grundlage jeder Kundenbeziehung. Denn wir nehmen uns Zeit für detaillierte und umfassende Gespräche und legen grossen Wert auf persönliche Kontinuität in der Beratung.

Dank unserer Unabhängigkeit handeln wir frei von Konzernstrukturen und von Produktinteressen. Das schärft unseren Blick für das Wesentliche – besonders auch für die Nachhaltigkeit bei den Investments.

Wesentliche Etappen:

1995

Start PRIME VALUES Ethik-Fonds durch Dr. Höller Vermögensverwaltung

2009

Hauck & Aufhäuser Privatbankiers kauft Dr. Höller Vermögensverwaltung AG und fusioniert mit bestehender Tochtergesellschaft in der Schweiz

2010

Hauck & Aufhäuser (Schweiz) AG richtet ihr Angebot zu 100% nach nachhaltigen Anlagekriterien aus

2021

Mittels eines Management Buy-Outs nutzen die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter die Möglichkeit, das Unternehmen komplett unabhängig aufzustellen. Umfirmierung in Arete Ethik Invest AG.